Heukäse Eisacktal
Spinatknödel
Buchteln
Kaiserschmarrn
Holunderblütensaft
Tirtlan

Regional, nachhaltig und gesund

Beste Zutaten für einmaligen Genuss

Bei der Auswahl unserer Zutaten achten wir besonders auf den Aspekt der Nachhaltigkeit: Unsere Produkte haben möglichst kurze Transportwege, sind frisch und gesund, bevorzugt in Bio-Qualität und aus regionaler Herkunft. Am liebsten sind uns die Produkte aus dem eigenen Gemüse- und Kräutergarten oder jene von regionalen Zulieferern, die ebenso wie wir eine Leidenschaft für die nachhaltige Küche hegen.

Es ist eine Freude, mit diesen duftenden Zutaten zu kochen, sie schonend zu verarbeiten und aus ihnen aromatische Gerichte aus der alpin-mediterranen Küche zu zaubern, die mit natürlichen Aromen überzeugen. Aus diesem Grund stellen wir viele Produkte auch selbst her, denn wir wissen: Hausgemachtes schmeckt am besten. Marmeladen, Süßspeisen, Teigwaren und mehr stammen aus der Die-Waldruhe-Küche.

Unsere besondere Leidenschaft gilt auch dem heimischen Wein und Käse, die zufälligerweise auch noch perfekt miteinander harmonieren. Die große Auswahl an lokalen Weinen, ergänzt durch internationale Tropfen, lässt jedes Genießerherz höherschlagen. 

Das Beste aus Südtirol

Südtiroler Speck g. g. A.
Gut zu wissen:

  • Der Südtiroler Speck g. g. A. wird nach traditionellen Methoden hergestellt.
  • Es werden beide Methoden der Schinkenherstellung kombiniert: Das Räuchern und Lufttrocknen.
  • Die Marke „Bauernspeck“ kennzeichnet Speck von Südtiroler Schweinen.

Südtiroler Wein
Gut zu wissen:

  • Vernatsch, Lagrein und Gewürztraminer sind die autochthonen Weinsorten Südtirols.
  • Die Südtiroler Weine erhalten seit Jahren die meisten Höchstnoten der renommiertesten Weinführer Italiens im Verhältnis zur Rebfläche.
  • Rund 20 Rebsorten wachsen auf nur 5.400 Hektar Weinanbaugebiet.

Südtiroler Brot
Gut zu wissen:

  • Für Brot mit Qualitätszeichen werden nur natürliche Zutaten verwendet.
  • Mindestens 60 Prozent der Inhaltsstoffe stammen aus Südtirol.
  • Nur traditionelle und typische Brotsorten können das Qualitätszeichen erhalten. 

NATUR- & ERLEBNISBLOG

15.02.2021

Pustertaler Sagenschatz: Der Kienberger Riese

Auf Spaziergängen und Wanderungen begegnen uns ständig Namen und Bezeichnungen. Doch nur selten wissen wir, warum ein Berg so genannt wurde, wie er nun heißt.Nach einem langen Tag an der frischen Lu[...]
27.01.2021

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

Ein kleines Mitbringsel, schnell zubereitet, hübsch verpackt. Für Oma, Mama oder die beste Freundin. Und mit Rosmarin und Minze auch für den Herrn.Nicht immer haben wir Zeit für einen dringend benöt[...]
13.01.2021

Die Saubermacherin

Seit Jahrtausenden gibt es sie: die Seife. Mit dem Produkt aus Asche und Öl der alten Sumerer haben die wohlriechenden Handschmeichler von heute wenig zu tun.Manche Dinge in unserem Leben sind so se[...]