Außenpool mit Liegen
Panorama Sonnendeck
Wellness Ruhebereich
Poolliegen

Wellnessurlaub: den Kronplatz und die Dolomiten im Blick

Raum für Entspannung

„Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf dem Sonnendeck.“ Es mag kaum verwundern, wenn Sie dieser Satz wie ein Ohrwurm durch Ihren Wellnessurlaub am Kronplatz begleitet oder sogar zum inoffiziellen Motto Ihres Aufenthalts in den Bergen wird. Wir können es Ihnen keineswegs verdenken, wenn Sie das Panorama-Sonnendeck zu Ihrem Lieblingsplatz im Hotel Die Waldruhe ernennen: Das sonnenverwöhnte Fleckchen bietet Ihnen nämlich eine fantastische Aussicht, die gemeinsam mit den bequemen Designliegen zum Verweilen einlädt.

Entspannt die Aussicht genießen und vor sich hindösen können Sie zudem in unserem lichtdurchfluteten Ruheraum mit Liegen oder auch im herrlich duftenden Zirbelholzruheraum im Saunabereich. Die warme Atmosphäre ist wie gemacht für inspirierende Momente der Ruhe und Harmonie. 

Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie das Panorama – von Kronplatz bis Dolomiten – auf sich wirken. Zu jeder Jahreszeit geht eine wunderbare Faszination von ihm aus: Im Winter blicken Sie auf schneebedeckte Wiesen, gezuckerte Berggipfel und glitzernde Wälder, im Frühling prägen bunte Farbtupfer die Umgebung. Im Sommer fällt Ihr Blick auf sattgrüne Wiesen und Almen, karge Felsriesen und markante Gipfel und im Herbst auf das farbenfrohe Spiel der Natur.

NATUR- & ERLEBNISBLOG

12.05.2021

Lebensräume für Bienen schützen

Sie sind der sprichwörtliche Fleiß und tragen jede Saison gelb-schwarz: die Bienen. Mit ihrer Arbeit erhalten sie Ökosysteme.Von Blume zu Blume fliegen sie, stecken ihren Rüssel in üppige Blüten ode[...]
30.04.2021

Die Bärlauchroulade

Die Kartoffel gehören einfach zum Pustertal. Ein raffiniertes Frühlingsrezept macht Appetit auf mehr!Unsere Küchenmeister zaubern im Hotel Waldruhe immer wieder Köstliches aus der Umgebung auf den T[...]
15.04.2021

Der Murmeltierweg

Die Qual der Wanderwahl fällt bei dieser Auswahl manchmal schwer. Da helfen wir gern!Mit schrillen Pfiffen warnen die Wächter ihre Artgenossen vor drohender Gefahr und die putzigen Tierchen verschwi[...]