Kulinarische Genüsse
30.04.2021

Die Bärlauchroulade

Köstliches aus dem Pustertal

Die Kartoffel gehören einfach zum Pustertal. Ein raffiniertes Frühlingsrezept macht Appetit auf mehr!

Unsere Küchenmeister zaubern im Hotel Waldruhe immer wieder Köstliches aus der Umgebung auf den Teller. Damit Sie die Zeit bis zu Ihrem Urlaub im Pustertal überbrücken können, verraten wir Ihnen heute das Rezept für eine frühlingsfrische Bärlauchroulade im Kartoffelteig. Dafür rühren Sie 100 Gramm gekochte und passierte Kartoffel mit drei Eigelb schaumig und geben 50 ml Sahne, etwas Muskatnuss und Salz dazu. Schlagen Sie die drei Eiweiß steif und heben Sie den Schnee unter die Kartoffelmasse, die Sie anschließend auf Backpapier etwa einen halben Zentimeter dick aufstreichen und bei 180 Grad für zehn Minuten backen. Für die Fülle schwitzen Sie 300 g Bärlauch mit einer kleinen Zwiebel an und würzen mit Salz und Pfeffer. Die Bärlauchfülle etwas überkühlen lassen und anschließend den noch warmen Kartoffelteig damit bestreichen, einrollen und mit etwas frisch geriebenen Parmesan und einem köstlichen Frühlingssalat servieren. Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen und vor allem Guten Appetit bei diesem Gericht aus dem Pustertal!