Kulinarische Genüsse
27.01.2021

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

Wohltuende Aufmerksamkeiten hübsch verpackt

Ein kleines Mitbringsel, schnell zubereitet, hübsch verpackt. Für Oma, Mama oder die beste Freundin. Und mit Rosmarin und Minze auch für den Herrn.

Nicht immer haben wir Zeit für einen dringend benötigten Wellnessurlaub. Damit Sie für sich und Ihre Liebsten ein bisschen Wellness ins eigene Bad holen, verraten wir Ihnen eine Anleitung für eine kostbare Aufmerksamkeit. Ganz schnell und ganz einfach zubereitet ist ein Badesalz. Es ist entspannend, pflegend und unglaublich vielseitig, denn der Aromen-Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Mit Vanille wird das Badesalz im wahrsten Sinne des Wortes luxuriös. Denn das edle Gewürz aus den Wälder Madagaskars hilft bei Schlaflosigkeit und belebt die Stimmung. 60 g Honig mit einem Esslöffel Kokos- oder Jojobaöl und naturreinem Vanilleöl (5-10 Tropfen) mischen, ein wenig erwärmen und über das Salz gießen, anschließend in hübschen, verschließbaren Gläsern abfüllen. Wenigstens einen Tag stehen lassen, damit sich die Düfte so richtig entfalten können. 3 EL des Salzes in die Badewanne geben und genießen! Für die Herren der Schöpfung einfach belebendes Minzöl oder stimulierendes Rosmarinöl verwenden. Sollten Sie bei all den Düften Lust auf die frische Luft und die herrlichen Wellnessbehandlungen im Hotel Waldruhe – Ihrem Wellnesshotel im Pustertal – bekommen haben: einfach anrufen. Wir sind für Sie da!